..                                     Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
. . .
home




VK Metallbau
Ihr kompetenter
Partner

 

Allgemeines

Durch Auftragserteilung werden nachstehende Lieferungsbedingungen Vertragsbestandteil. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

Angebote

Angebote sind stets unverbindlich und freibleibend. Erst nach schriftlicher Bestätigung durch VK Metallbau gilt ein Auftrag als von uns angenommen.

Vergütung

Der vom Auftragnehmer angebotene Preis ist bindend. Die Preise gelten jeweils netto ab Werk ausschließlich Fracht und Verpackung. Zu den Preisen kommt die Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe hinzu.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt, auch im verarbeiteten Zustand, bis zur kompletten Bezahlung der aus der Geschäftsverbindung entstandenen Gesamtforderung Eigentum der VK Metallbau GmbH. Bei Verbindung oder Verarbeitung der gelieferten Ware tritt die neue Sache anstelle der gelieferten Ware.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand ist Hockenheim.

Für die vertraglichen Beziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Dies gilt auch bei Lieferungen ins Ausland.

Schlussbestimmungen

Mündliche Nebenabreden sind unwirksam, außer sie werden von uns schriftlich bestätigt. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

Sollte eine Bestimmung der vorstehenden Geschäftsbedingungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.


VK Metallbau GmbH
Pfälzer Ring 1, 68766 Hockenheim 
Telefon 06205-289691 
Fax 06205-289690 



 
1    
 © VK Metallbau GmbH